Unsere Beiräte

Hubert Senger, Munyu

Unser Mann vor Ort in Kenia, lebt mit seiner Frau Hanna und seinen 4 Kindern in Munyu.

Er überwacht und leitet unsere Projekte und ist bei Sitzungen über Skype zugeschaltet.

Stephanie Brünig, Ulm

Schulleiterin an einer Grundschule, engagiert sich besonders bei den Schulen

Christiane Döring, Weißenhorn 

AGADUGU Design und Marketing-Beratung, unterstützt unseren Verein bei unserer Homepage, bei Flyern und bei der Öffentlichkeitsarbeit

Wolfgang Döring, Weißenhorn

Gründungsmitglied seit 2001, Biologe und Fachkraft für Arbeitsschutz, kümmert sich um die Wasser- und Abwasserversorgung 

Matthias Düffert, Weißenhorn 

Schulleiter der Lindenhofschule LPZ Senden, berät die Behindertenschule im Bereich der Sonderpädagogik und ist beim Aufbau der Behindertenwerkstätten aktiv.

Dierk Nülle, Ulm 

ehemaliger Leiter des Hochbauamts Ulm, kümmert sich um die Planung der Werkstätten für Behinderte in Gatuanyaga, erstellt Planungskonzepte und gleicht Planungen für Wohnbereiche und Werkstätten mit den Gremien vor Ort ab.

Arthur Senger, Bidingen 

kümmert sich im praktischen Einsatz vor Ort um unsere Bauprojekte und um viele handwerklichen Dinge in Munyu.

Stefanie Senser, München

unterstützt uns seit ihrem ersten Besuch in Munyu.

Walter Ziegler, Weißenhorn

ehemaliger Schulleiter, früherer Schatzmeister und Old Man im Verein, berät in Strategiefragen und bei der Verteilung der Mittel.

Sophie Demeter

Studentin in München, war schon viele Male in Munyu und hat dort sehr guten Kontakt zu vielen Menschen, besonders zu Schulen und Jugendgruppen.